Vom Herrenhaus zum Technologie und Beratungszentrum "Göselhaus" in Dreiskau–Muckern


Göselhaus
Zu dem Besitz der Familie von Zehmen (einem alten Adelsgeschlecht) zählte das Rittergut mit Herrenhaus Muckern–Neumuckershausen bis 1598.

Seit 1954 diente es fast 40 Jahre als Zentralschule.

Heute ist es das Göselhaus, eine Stätte des Technologie– und Beratungszentrum, welches am 07.12.1997 eröffnet wurde.