Gemeinde Frankenheim ⁄ Lindennaundorf

Frankenhain/Lindennauendorf
Eine der kleinsten Gemeinden in der Leipziger Region ist Frankenheim.
Die Fläche beträgt 4,6 Quadratkilometer.
In Frankenheim leben gegenwärtig 430 Menschen, inklusive des Ortsteils Lindennaundorf. Die beiden Orte wurden 1951 zusammengeführt.

Bisher ergaben ausführliche Forschungen, dass der Ort Frankenheim im Jahre 1285 erstmals urkundlich erwähnt wurde.

Bereits 1050 spielte Nauendorf (Lindennaundorf) in einer Schenkungsurkunde eine Rolle. In beiden Orten befinden sich Kirchen, die von weiter Ferne sichtbar sind und aus dem 16. Jahrhundert stammen. Sie wurden als Straßendörfer angelegt, was heute noch erkennbar ist.