Endlich ein eigenes Rathaus

Das Wichtigste für den Marktplatz und die Stadt Frohburg ist das Rathaus. Der Leipziger Architekt Jacobi entwarf die Rathauspläne. Rathaus FrohburgDiese konnte er zweimal verkaufen.

Der "Zwillingsbruder" des Frohburger Rathauses steht seit 1888 in Dahlen. Im Jahre 1887 wurde das Rathaus, welches im Stil der Niederländischen Renaissance entstand, fertig. Endlich war der jahrhundertealte Traum Wirklichkeit geworden, die Frohburger hatten ihr eigenes Rathaus – ein Symbol der Selbstverwaltung in den Augen der Bürger.

Ein Türmchen mit einer Uhr erhielt das Rathaus von seinen Baumeistern. In den Turmkopf fügten die Bauleute damals eine Nachricht ein, welche kurz vor der 750–Jahrfeier bei Reparaturarbeit gefunden wurde. Als sie diese wieder in den Turmkopf legten, fügten die Stadtväter einen Text für die Nachwelt bei.