Frauenkirche

Frauenkirche Groitzsch
Wiesengasse 3
04539 Groitzsch

Tel.: (034296) 42211
Fax: (034296) 52211
E-Mail: goitzsch@evpfarr.de
Internet: www.Kirche–um–borna.de

Die erste Groitzscher Stadtkirche war die im 12. Jahrhundert erbaute St. Aegydius–Stadtkirche. Diese fiel im Jahre 1513 einem Stadtbrand zum Opfer, bei dem nur noch der Turm erhalten blieb. Dieser Turm ist heute als der Groitzscher Stadtturm bekannt.

Die Stadtkirche wurde 1689 im romanischen Stil an anderer Stelle wieder errichtet. Im Jahre 1733 erhielt der Kirchturm sein heutiges Aussehen. Die Stadtkirche wurde nun auch Frauenkirche genannt. Die Frauenkirche wurde nach Ausarbeitungen von Professor Altendorf aus Leipzig 1883 ⁄ 84 im neugotischen Stil umgebaut. Im Jahre 1994 erfolgte die letzte umfangreiche Außensanierung der Kirche.