Naturschutzzentrum Groitzsch

Für Naturfreunde erschließt sich im Naturschutzzentrum Groitzsch ein Abbild der Fauna und Flora unserer Region. In den 6 Themenkomplexen naturnahes Gewässer, Röhricht, Wiese, Hecke, Wald sowie Bergbaufolgelandschaft werden präparierte (Brut–) Vögel und seltene Arten in Dioramen (plastisch wirkende Schaubilder) präsentiert. Eine Fotogalerie komplettiert diese Sammlung.

1987 eröffnet, wird die Stätte von der Naturförderungsgesellschaft "Ökologische Station" Borna–Birkenhain e.V. und der Regionalgruppe Südraum des Naturschutzbundes betreut.

Um den Nachwuchs zu fördern, riefen die Mitglieder die "AG Naturschutz im Naturschutzzentrum Groitzsch" ins Leben. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann melden Sie sich bitte unter der u. g. Telefonnummer an.

Anschrift:

Neuer Weg 11
04539 Groitzsch

Tel.: (03433) 741150
Fax: (03433) 741180