Reiterhof Köhler

Am Reiterhof 6
04463 Großpösna

Tel. ⁄ Fax: (034297) 16045

Reiterhof Köhler
Zwischen dem bedeutenden Kultur– und Wirtschaftsstandort Leipzig und dem Wäldchen Oberholz entdeckt der achtsame Pferdeliebhaber den Reiterhof Köhler in Großpösna. In seinem Pensionsstall finden 33 Pferde aller Rassen ein Zuhause – vom Pony bis zum Kaltblut sind sie in Boxen, auf Koppeln und im Pferdestall untergebracht.

Der seit 1997 in der Branche tätige, aufstrebende Jungunternehmer Herr Köhler bewirtschaftet seinen ein Jahr später erbauten Hof seit 2002. Sein Areal erstreckt sich auf 2 Hektar. Außerdem sind eine Reithalle, eine abschließbare Sattelkammer sowie – eine Besonderheit im Leipziger Land – ein Solarium für Pferde ausfindig zu machen.

Der Leistungskatalog des Reiterhofes Köhler ist vielfältig und nach Absprache buchbar. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, Erwachsene oder Kinder – in der Reithalle lehrt Diplompädagoge Herr Bock, Mitarbeiter des Hofes, jedem das Dressurreiten. Er besitzt die Trainerlizenz (Level 3), die weltweit anerkannt ist.

Als Heilerzieher unterstützt er zudem behinderte Kinder sich durch und über das Therapeutische Reiten zu identifizieren, sich wahrzunehmen, die Umgebung intensiver zu erfahren und damit ihre Umwelt zu sensibilisieren. Dazu sind eigens geschulte Pferde auf dem Hof. Spezielle Reitangebote für Kinder werden sonntags ab 12.00 Uhr durchgeführt. Die Teilnahme am Gruppenreiten im Sommer sowie am Springreiten sind möglich.

Mit dem eigenen oder bei Herrn Köhler gemieteten Pferd geht es durch das Oberholz, dem Waldgebiet bei Großpösna, wobei sich die Reiter selbst verpflegen. Ein beliebtes Ausflugsziel ist die "Büffeltränke" am Rande des Oberholzes. Dort können die erschöpften Reiter erfrischende Getränke und eine kleine Brotzeit zu sich nehmen. Gut gestärkt treten sie den Heimweg an.

Kutsch– und Kremserfahrten, die Durchführung von Hochzeitsfahrten oder ein unterhaltsamer Abend an einem knisternden Lagerfeuer werden vermittelt und professionellen Händen übertragen.

Mit Übernachtungsmöglichkeiten, einem eigenen Verpflegungsangebot und einem Kinderbetreuungsprogramm in den Ferien will Herr Köhler im Jahre 2005 durchstarten. Bis dahin schlagen die Gäste ihr Nachtlager außerorts auf und nehmen die Mahlzeiten in den Gaststätten "Zum Kuhstall" und im "Sportlerheim" ein. Aber ein kleiner Snack steht im Hause Köhler für Sie immer bereit.

Ein weiteres Standbein will sich der Großpösnaer mit der Austragung und Etablierung von Turnieren schaffen, wozu ein eigener Trainings– und Turnierplatz sowie weitere Koppeln notwendig werden. Damit erfüllt sich für ihn ein lang gehegter Traum.

Reiterhof Köhler – der Reiterhof mit dem besonderen Flair in heilsamer Atmosphäre!