Der Modellbaupark Markkleeberg stellt sich vor

Wo befindet er sich?

im Markkleeberger Ortsteil Auenhain, an der Bornauer Chaussee ⁄ Güldengossaer Straße
Modellbaupark

Was offenbart er?

Auf einem Anwesen von 14.000 m2 entwickelt sich am südöstlichen Ufer des zukünftigen Markkleeberger Sees der Modellbaupark Markkleeberg. Seit der Teileröffnung am 01. Juni 2003 begrüßt Sie eine 240 m lange Großgartenbahn. Sie führt über "Berg und Tal", durch Tunnel und Brücken.

Miniloks im Maßstab 1:8 wurden liebevoll und originalgetreu konstruiert, sie können bis zu 25 Personen befördern. Das Glanzstück bildet wohl eine nachempfundene DDR-Diesellok, die "DR V 180131". Sie wird von zwei kraftvollen Elekromotoren (je 1.000 Watt) gezogen und fährt
7 km ⁄ h.

Bis 2005 wird die Bahnlänge auf einen Kilometer ausgebaut, wobei bis zur Höhe des Sees ein Anstieg von 20 Metern bewäligt werden sollen. Weitere Bereicherungen werden leistungsfähige Trucks, Kräne und Baufahrzeuge sowie eine Gaststätte, Übernachtungsmöglichkeiten in einem Eisenbahnzug und eine Schauwerkstatt sein.

Für weitere Informationen und aktuelle Öffnungszeiten klicken Sie bitte unter www.modellbaupark.de.