Kirche von Neukieritzsch

Die Katharina von Bora Kirche wurde am 27.09.1998 feierlich eingeweiht. Es gehören seit September 1998 Kirchgemeinden, wie Kahnsdorf, Großzössen, Lobstädt, Heuersdorf, Kieritzsch, Lippendorf aus diversen Gründen zu Neukieritzsch.

Kirche Neukieritzsch
Die neue Kirche hat nur einen bescheidenen Glockenturm. Wenn Sie sich aber einladen lassen möchten, können Sie durch große Glasscheiben in das Innere der Kirche blicken.
Sie finden sich in einen Raum wieder wo die Materialien wie Glas, Beton und Holz dominieren. Über der Kirche erhebt sich ein großes Dach aus Holz mit einem Dachfenster, wo man den Himmel erblicken kann.
Über dem Altar hängt ein gewebter Wandteppich, der zum meditieren einlädt.