Kirche Oelzschau

Straße der Freundschaft
04579 Oelzschau
Tel.: (034347) 50320

Kirche Oelzschau
Seit 1540 ist in Oelzschau eine Pfarrkirche nachzuweisen.
Es handelt sich hierbei um einen romanischen Bau aus dem 13. Jahrhundert.

Im 17. Jahrhundert wurde der Innenraum modernisiert. Man zog eine flache Kassettendecke ein, verzierte die Kirche mit venezianischer Barockmalerei und veredelte sie mit einer in 12 Bildern dargestellten Passion Christi.


1842 und 1972 reihten sich weitere bedeutende Jahre in die Oelzschauer Kirchengeschichte ein: Ein Neubau in veränderter Form sowie umfassende Sanierungsarbeiten erfolgten.

Heute wartet ein barockes Kruzifix unbekannter Herkunft auf seine Betrachter.