Wischstauden

Wischstauden

Der Ort besteht aus einer aufgelockerten Dorfstruktur aus dem 18. und 20. Jahrhundert mit etlichen Nebenbauerngehöften. Sehenswert sind nach der vorbildlichen Restaurierung der große 4– Seitenhof mit barockem Herrenhaus sowie die Fachwerknebengebäude.

Der Dreilindenberg nordöstlich des Ortes lädt zum Verweilen ein. Ebenso bietet der herrliche Ausblick auf Groitzsch und die nahe gelegene Naturlandschaft in der Elsteraue ein wunderschönes Panorama.